Grippeimpfung

Neue Studie: Grippeimpfung soll vor Covid-19 schützen

Coronaimpfstoff wird von einem Arzt mit blauen Handschuhen aufgezogen. Im Hintergrund ist ein Bild von dem Coronavirus mit den roten Kronen

Mediziner sprechen dabei von einer „Kreuzimmunität“: Der Grippe-Impfstoff veranlasst die körpereigene Abwehr, nicht nur Grippe-, sondern auch Coronaviren effektiver zu bekämpfen. Den Forschern zufolge müssen jetzt noch weitere Untersuchen folgen, um das Studienergebnis zu untermauern.